Telefon: (0961) 6 34 31 53
Mail: info@flaschelmedia.de

Flaschel Media | Mediengestaltung Digital & Print


Flaschel Media Teaser

Aufkleber konturgeschnitten


Die Bereiche in denen konturgeschnittene Aufkleber eingesetzt werden sind fast grenzenlos. So dienen sie als haptischer Werbeaufdruck auf Produkten oder Verpackungen, Dekoartikel, Aufkleber zum Fälschungsschutz, zur Abdeckung, u.v.m. Folien gönnen aus einer breiten Farbpalette gewählt werden. Ebenso gibt es unterschiedliche Folienmaterialien wie transparente, tansluzente und deckende Folien. Auch Metallicfolien sind kein Problem.

Auch interessant zu wissen


In der Werbetechnik werden entweder aus Acrylglas selbst Objekte erstellt oder es dient als Träger- oder Deckmaterial für Drucke bzw. Folienplotts.

Anwendungsgebiet für dieses Material ist die Erstellung von Objekten wie Buchstaben. Es ist gut für den Ausseneinsatz geeignet. Ebenso wird es für stabile Verbundplatten verwendet.

Es sind meist PVC-Folien, die auf einer Seite mit, je nach Anwendungsbereich, unterschiedlich stark haftendem Kleber versehen sind. In Foliengussanlagen werden sie produziert. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Stärken. Pigmente können für weitere Effekte ebenfalls eingebracht sein. Die Oberfläche lässt sich auch mit Mustern veredeln oder mit Digitaldruckmaschinen bedrucken.

Es sind meist PVC-Folien, die auf einer Seite mit, je nach Anwendungsbereich, unterschiedlich stark haftendem Kleber versehen sind. In Foliengussanlagen werden sie produziert. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Stärken. Pigmente können für weitere Effekte ebenfalls eingebracht sein. Die Oberfläche lässt sich auch mit Mustern veredeln oder mit Digitaldruckmaschinen bedrucken.

Kunststoff ist ein meist leicht zu verarbeitendes Material. Es wird in verschiedenen Farben angeboten. Es lässt sich mit mit Folien bekleben, fräsen oder z.B. für Kunststoffbuchstaben konturschneiden.

Eine Verbundplatte ist aus mehreren Schichten aufgebaut. Eine bekannte Art ist die Alu-Dibond-Platte. Der dickere Kern besteht aus Kunststoff. Die glatte Ober- und Unterseite ist mit Aluminium beschichtet, das meist weiß matt lackiert ist. Für den Transport ist eine zusätzliche Schutzfolie auf der Oberfläche aufgebracht.

Die extrem leichten Platten bestehen aus einem Schaumkern und einer Deckschicht auf der Ober- und Unterseite. Leichtstoffplatten gibt es in unterschiedlichen Stärken. Das Material ist sehr einfach zu bearbeiten.

Menschen produzieren seit tausenden von Jahren das Material Papier. Die rasante Entwicklung des Computers verdrängt es in einigen Bereichen zunehmend. Dennoch bleibt es für die Werbebranche ein unersetzliches Medium. Viel zu umfangreich sind die am Markt erhältlichen Papiersorten und Veredelungstechniken, die eine bestimmte Projektidee erst mglich machen. Eine virtuelle PC-Oberfläche hätte hier keine Chance.


Zum Seitenanfang | Impressum

Fragen? (0961) 6 34 31 53